Was ist für reife Haut charakteristisch? Auf der Haut mit 30 erscheinen kleine Falten (geplatzte Äderchen, Runzeln) und die Verfärbungen. Die reife Haut ist häufig trocken, gereizt und verliert Kollagen.

Welche Probleme hat die reife Haut und wie können Sie ihnen abhelfen?

Der reifen Haut fehlt oft Feuchtigkeit. Es ist von vielen Faktoren abhängig, z.B. die Umwelt, die Lebensmittel und die Lebensweise. Die Gründe für Feuchtigkeitsmangel sind z.B.: Rauchen, Alkohol. Wenn Sie keine Creme mit Sonnenschutzfaktor verwenden, ist es auch ein Grund für trockene Haut. Die trockene Haut schuppt sich, ist rau und angespannt, hat kleine Falten. Wie sollten Sie Ihre Haut, die viel Wasser infolge der falschen Pflege verloren hat, regenerieren? Die Feuchtigkeit ist hier obligatorisch. Die Kosmetikprodukte mit Hyaluronsäure, Vitamin E, Öle, Algen und Pflanzenextrakte werden besonders empfohlen. Essen Sie viele Produkte mit Olivenöl und ungesättigte Fettsäuren.

Die reife Haut verliert ihre Straffheit und Elastizität. Es entsteht aus Kollagen- und Elastinverlust. Die Haut wird schlaff, das Gesichtsform ändert sich und neue Falten erscheinen, wenn der Haut Kollagen und Elastin fehlen. Was können Sie tun? Die Lebensmittel oder die Kosmetikprodukte, die die Pflanzenhormone enthalten, werden besonders empfohlen, denn die Pflanzenhormone sind für die Entwicklung und den Wuchs verantwortlich. Die Haut wird wohl genährt, gut durchblutet, straffer und elastisch. Man sollte auch viele eiweißreiche Lebensmittel essen, die die Hautdichte verbessern.

Die reife Haut ist oft glanzlos. Der Teint wird blass und erscheinen die Verfärbungen und die Flecke. Der Wasserverlust, falsche Diät und Lebensweise, Probleme mit der Melaninproduktion haben darauf einen Einfluss. Was sollten Sie tun? Ihre Haut verlangt die Ernährung und die Aufhellung. Besonders werden die Produkte, die reich an Vitamin C und E sind, empfohlen. Im Schönheitssalon können Sie sich den Eingriffen mit Säure AHA oder BHA unterziehen. Sie schuppen beschädigte Haut ab, hellen die Verfärbungen auf, glätten die Haut und verbessern den Blutkreislauf. Sie können auch die Diät mit Obst und Gemüse, die reich an Vitamin C sind, bereichern, z.B. Paprika, Zwiebel, Kartoffeln.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*