Wir, Frauen, wollen immer bezaubernd aussehen, nicht nur auf einer Party oder wegen einer eleganten Gelegenheit. Eine Wimpertusche ist nicht immer im Stande, einen begeisternden Blick zu verleihen. Wollen Sie so spektakulär wie Filmstars aussehen? Sie müssen unbedingt für die Schönheit der Augen sorgen. Wir wählen meistens künstliche Wimpern. Letztens werden aber Wimpernseren immer beliebter. Was ist besser? Lohnt es sich beim Ankleben der Kunstwimpern zu bleiben oder eher nach dem Wimpernserum Nanolash zu greifen? Lesen Sie!

„Ich wollte künstliche Wimpern haben, aber …“

Viele Frauen wiederholen diese Worte. Jede Frau träumt vom Effekt der Kunstwimpern auf eigenen Augen. Wir sind aber nicht sicher, was können wir mit unseren Träumen vom wunderbaren Blick verwirklichen. Die größte Barriere ist das ungenügende Wissen zu diesem Thema. Es gibt eine Vielzahl von Methoden der Wimpernverlängerung. Künstliche Wimpern können außerdem in verschiedene Arten geteilt werden. Das erschwert zusätzlich die Wahl. Die Bewertungen und Beurteilungen im Netz sind ebenfalls unterschiedlich. Wir wissen häufig gar nicht, wovon wir anfangen sollten. Aus diesem Grund finden Sie in diesem Artikel das Grundwissen in Form eines kurzen Ratgebers. Wir beantworten die häufigsten Fragen zum Thema „Künstliche Wimpern“.

Wie klebe ich künstliche Wimpern an?

Es stehen uns aktuell mehrere Optionen zur Auswahl. Es gibt auf dem Markt zahlreiche Produkte zur Verschönerung des Blicks – alles was das Herz begehrt. Die Wimpernverlängerung entwickelt sich trotzdem weiter. Es erscheinen immer noch neue Lösungen und Vorschläge. Unten wurden vier Methoden für die Verschönerung der Wimpern dargestellt. Jede Technik hat andere Vorteile.

Einmalige künstliche Wimpern geben einen Effekt der wunderbar langen und dichten Wimpern. Nach dem Ankleben der einmaligen Wimpern bekommen Sie einen schönen und bezaubernden Blick nur für einen Abend. Der Effekt ist jedoch nicht natürlich, sondern eher theatralisch. Obwohl diese Methode am schnellsten ist, ist der Effekt kurz anhaltend.

Künstliche Wimpern für 1 Woche sollten von einer Kosmetikerin angebracht werden. Diese Methode fordert nämlich mehr Fähigkeiten, deshalb können Sie künstliche Wimpern nicht selbstständig ankleben. Synthetische Wimpernbüschel werden mit einem speziellen Kleber so angeklebt, dass der Endeffekt möglichst natürlich aussieht. Der Effekt hält in diesem Fall eine Woche lang.

Dauerhafte künstliche Wimpern sollten eher „semipermanent“ genannt werden. Es ist nämlich unmöglich, künstliche Wimpern für immer anzukleben. Das ist mit dem Lebenszyklus des Haars verbunden, an dem eine synthetische Faser oder ein Wimpernbüschel angebracht wird. Künstliche Wimpern fallen also zusammen mit den natürlichen aus. Effekte dieser Methode halten aber bestimmt am längsten. Es gibt auch die Möglichkeit, Größe, Farbe, Länge und Dicke der Fasern zu wählen. Sie können sogar selbst feststellen, wie stark schwungvoll Ihre künstlichen Wimpern sein sollten.

Es gibt aber auch eine Methode, die natürliche Effekte gibt und lang anhaltend ist. Bei der Methode werden nämlich die natürlichen Wimpern beeinflusst. Es lohnt sich nicht, künstliche Wimpern anzukleben, wenn Ihre natürlichen Härchen lang, dicht und schön sein können. Solche Effekte bewirkt ein Wimpernserum. Die Wimpernkur mit einem Wimpernserum verlangt keinen Besuch im Schönheitssalon und ist die billigste Alternative.

Wimpern- und Augenbrauenpflege mit NanolashDas Wimpernserum Nanolash kostet sehr wenig im Vergleich mit Preisen der Wimpernverlängerung. Eine Flasche dient ½ Jahr lang, deshalb zahlen Sie täglich so viel für die Kur, wie für einen billigen Schokoladenriegel. Die Wirkung des Wimpernserums hängt vor dem Lebenszyklus der Wimpern nicht, deshalb bewirkt das Produkt die besten Effekte. Wenn Sie also Ihre Härchen wegen des natürlichen Prozesses verlieren, wachsen Ihnen noch schönere, längere und dichtere Wimpern nach. Nanolash wird auf die gereinigte Haut direkt über den Wimpern mit einem speziellen Pinsel aufgetragen. Die ganze Tätigkeit dauert besonders kurz und bereitet keine Probleme. Sie können das Wimpernserum ruhig selbst zu Hause anwenden. Sie sollten geduldig sein, weil es notwendig ist, einige Wochen auf spektakuläre Effekte zu warten. Nach dieser Zeit bekommen Sie längere und dichtere Wimpern, die sehr natürlich und gleichzeitig bezaubernd aussehen.

Wo lassen Sie sich künstliche Wimpern ankleben?

Sie haben schon eine bestimmte Methode der Wimpernverlängerung gewählt. Jetzt müssen Sie überlegen, wo Sie Ihre Träume von langen und dichten Wimpern verwirklichen. Wenn Sie das Wimpernserum Nanolash gewählt haben, gibt es keine Probleme. Sie sollten das Augenbrauen- und Wimpernserum einfach auf der Webseite des Herstellers bestellen. Sie können die ganze Kur mit Nanolash selbst zu Hause durchführen. Wenn Sie sich aber für künstliche Wimpern entschieden haben, müssen Sie nach einem guten Schönheitssalon und nach einer erfahrenen Kosmetikerin suchen.

PROFESSIONALISMUS

Wählen Sie immer solche Kosmetiksalons, in denen die Bedienung kundenfreundlich und nett ist. Wenn es um die Kosmetikerin geht, muss sie angemessene Berechtigungen zum Durchführen der Wimpernverlängerung haben. Künstliche Wimpern können nur von einer solchen Person angebracht werden, die entsprechende Kenntnisse und Fähigkeiten in diesem Bereich besitzt. Nur dann können Sie einen professionellen Effekt erwarten. Einen Effekt der ungleichmäßig und unästhetisch angeklebten Wimpern könnten Sie doch selbst erreichen. Sie gehen in einen Schönheitssalon, um eine professionelle Dienstleistung zu bekommen. Woran erkennen Sie eine professionelle Kosmetikerin?

  • Sie haben Recht, Qualifikationen der Wimperstylistin zu überprüfen. Sie können also Einblick in Zertifizierungen und Dokumente gewinnen, die Beendung der notwendigen Kurse im Rahmen der Wimpernverlängerung bestätigen.
  • Sie haben Recht, das Wissen der Kosmetikerin im Bereich der Wimpernverlängerung zu testen. Sie können also verschiedene Fragen nach Aspekten der Behandlung und Produkten stellen, die sie während des Eingriffs anwendet.
  • Sie haben Recht, sich kostenlos beraten zu lassen, bevor Sie sich für künstliche Wimpern entscheiden. Sie sollten sich doch zuerst über den Verlauf der Behandlung, die Arten der künstlichen Wimpern und die Methoden erkundigen.

Sie sollten immer solche Kosmetiksalons wählen, wo Sie detaillierte Informationen über künstliche Wimpern bekommen haben. Die Kosmetikerin muss Sie wie eine solche Person behandeln, die ein geringes oder sogar kein Wissen zu diesem Thema besitzt. Jeder Frage sollte detailliert besprochen werden (wenn Sie natürlich daran Interesse haben). Es gehört zu Pflichten der Kosmetikerin, Sie über den Eingriff zu informieren. Wenn sie eine Frage nicht beantwortet, etwas unklar erklärt oder gar nicht sprechen will, verbergt sie etwas ohne Zweifel. In einer solchen Situation sollten Sie den Kosmetiksalon sofort verlassen.

Wie viel kostet die Wimpernverlängerung?

Die Fragen nach dem Preis einer Wimpernverlängerung gehört zu den häufigsten. Es gibt leider keinen konkreten Lohn. Der Preis hängt davon ab, was für künstliche Wimpern Sie wählen. Eine große Rolle spielt ebenfalls die Methode der Wimpernverlängerung. Je teurere Stoffe und je längere Behandlung Sie wählen, desto mehr müssen Sie zahlen. Die Unterschiede im Rahmen des Preises sind groß. Eines ist aber sicher – die Wimpernverlängerung ist sehr teuer. Der Eingriff muss nämlich regelmäßig wiederholt werden. Sie müssen doch die ausgefallenen Wimpern auffüllen lassen. Das bedeutet natürlich weitere Kosten. In Bezug darauf kostet die Wimpernkur mit dem Wimpernserum Nanolash spottbillig.

12 Comments “Frauen-Ratgeber: wo kaufen Sie künstliche Wimpern?”

  1. BeautyMilla

    Ich möchte künstliche Wimpern haben, fürchte aber, dass meine natürlichen Wimpern später schwach werden

    Antworten
    • querida

      Ich auch, sie sind zudem sehr teuer. Einmal könnte ich meine Wimpern verlängern lassen, aber ein Besuch ist ungenügend, die Wimpern müssen systematisch ergänzt werden usw. Es ist bestimmt schwer, die eigenen Wimpern später zu akzeptieren.

      Antworten
  2. Julia F.

    Und ich habe wirklich keine Lust, soviel Zeit bei einer Kosmetikerin zu verbringen. Es ist für mich viel leichter eine Minute vor dem Schlaf der Anwendung eines Wimpernserums zu widmen. Und Effekte einer solchen Kur sind völlig befriedigend. 😉

    Antworten
  3. MooNii

    ich lasse meine Wimpern seit 2 Jahren verlängern und bin sehr zufrieden. Behandlungen bei einem Profi schädigen die Wimpern nicht. Es ist jedoch schwer, eine professionelle Kosmetikerin zu finden …

    Antworten
  4. Angela27

    Mädchen, fallt auf billige Wimpernextensions nicht rein!

    Antworten
  5. lollipop

    Einmalige Kunstwimpern sind meines Erachtens die beste Option. Dan tägliche Anbringen und Entfernen der falschen Wimpern kann jedoch die natürlichen Härchen ein bisschen schädigen.

    Antworten
  6. Gabriela K

    Tolles Wimpernserum, empfehle es ehrlich! Nach einem Monat hatte ich merklich längere Wimpern, war total begeistert 😀 Es wirkt superschnell und verlängert genial! 😀 <3 <3 <3

    Antworten
  7. Vic_toria

    Aber NICHTS schadet den Wimpern so stark wie die Wimpernverlängerung! Wenn ihr diese Behandlung überlegt, rate ich sie bestimmt ab! Ich ließ die Wimpern vor einigen Monaten verlängern und das war ein großer Fehler …

    Antworten
  8. marrrta

    Wimpernseren sind am sichersten und sehr bequem. Es ist bekanntlich, dass kein Präparat Effekte der 8D Wimpern gibt, Ergebnisse sind aber natürlich. Ihr habt dann schöne Naturwimpern und müsst auf künstliche Fasern nicht achten.

    Antworten
  9. Sara123

    Ich würde das Wimpernserum ausprobieren, weil ich Effekte seiner Wirkung bei meiner Bekannten gesehen habe. Meine Augen sind jedoch sehr empfindlich und ich habe Angst, dass es mir nicht passt

    Antworten
    • Olgaaa

      Ich habe ähnliche Probleme und hatte zudem negative Erfahrungen mit einem bekannten und teuren Wimpernserum. Dieses Produkt ist jedoch echt super 😉

      Antworten
  10. Vic_toria

    Und ich bin begeistert von Effekten der Kur mit diesem Wimpernserum : ) es lohnt sich wirklich, das Produkt zu testen, bevor man sich für die Wimpernverlängerung entscheidet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.