Es gibt viele Möglichkeiten, um den Damenbart zu entfernen. Laser, Epilierer, Zuckerpaste, Wachs, Pinzette und viele andere. Welche Weise ist für Sie die beste? Lesen Sie über Vorteile und Nachteile dieser Weisen und wählen Sie die richtige Methode.

Die Zuckerpaste

Diese Methode können Sie selbst im Haus ausführen. Depilation mit Zuckerpaste ist schmerzlos. Das Produkt klebt an die Haare an und verursacht keine Reizungen um den Mund herum. Die Zuckerpaste können Sie in der Küche vorbereiten. Vermischen Sie den Zucker, den Honig und (eventuell) die ätherischen Öle. Wenn Sie in dieser Methode nicht geübt sind, gehen Sie zur Kosmetikerin, die diesen Eingriff ausführt.

Der Wachs

Das Wachs ist eine Alternative für Zuckerpasta. Das Wachs kaufen Sie in jeder Drogerie, und die Haarentfernung  mit Wachs führen die Kosmetikerinnen in jedem Schönheitssalon aus. Wenn Sie den Damenbart selbst depilieren, vergessen Sie nicht manche Prinzipien. Vor der Depilation erwärmen Sie den Wachs zwischen den Händen. Dann drücken Sie den Wachsstreifen auf der Haut an und ziehen Sie den Wachsstreifen entgegen der Haarwuchsrichtung mit einer schnellen Bewegung ab. Nach der Depilation tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.

Die Pinzette

Die Depilation mit Pinzette ist ähnlich der Augenbrauenkorrektur mit Pinzette. Entfernen Sie den Damenbart Haar für Haar. Die Personen, die daran nicht gewöhnt sind, können sich unwohl fühlen. Mit Pinzette werden die Haare zusammen mit den Haarwurzeln entfernt, deshalb bleibt die Haut glatt für zwei Wochen. Nach zwei Wochen wachsen die Haare schwächer und dünner nach. Nach der Depilation tragen Sie eine lindernde Creme auf.

Der Epilierer

Viele Frauen finden, dass der Epiliere eine schmerzhafte Methode ist, und gleich nach der Depilation die Reizungen erscheinen. Es ist leider von dem Hauttyp abhängig. Der Epiliere ist mit verschiedenen Aufsätzen ausgerüstet und besitzt verschiedene Geschwindigkeiten, deshalb ist der Eingriff fast schmerzlos. Die Effekte bleiben für längere Zeit, sogar vier Monaten.

Der Laser

Der Laser ist die wirksamste Methode der Depilation. Die Kosten sind von dem Schönheitssalon, den Kosmetikprodukten und dem Gerät abhängig. Die Kosmetikerin führt meistens ein Paar Serie aus. Wie wirkt der Laser? Der Lichtimpuls zerstört die Haarwurzeln und macht die Haare schwächer, deshalb wachsen sie langsamer. Dieser Eingriff bringt lang dauernde Effekte.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*